© Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. 2019 Der Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. sucht Verwaltungsleitung ( m,w,d ) in Vollzeit  Grundsätzlich ist auch Teilzeit möglich. Ihre Aufgaben - Unterstützung der Geschäftsführung in allen kaufmännischen Belangen sowie im operativen Tagesgeschäft - eigenverantwortliche Leitung sämtlicher Abläufe in der Verwaltung - Übernahme der Personalverantwortung für das Verwaltungsteam und den Hausmeister - Vorbereitung und Durchführung von Vertrags- und Vergütungsverhandlungen mit Kostenträgern in Kooperation mit der Geschäftsführung - Betreuung des Zuwendungswesens ( Anträge, Mittelanforderung, Verwendungsnachweise ) - Aufstellung und Überwachung des jährlichen Haushaltsplanes - eigenständige Durchführung des Rechnungswesens - eigenständige Bearbeitung des Personalwesens ( ohne Lohnabrechnung ), Betreuung und Beratung aller Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in personalrechtlichen Angelegenheiten - Teilnahme an internen Versammlungen inkl. Protokollführung - Immobilienverwaltung und -betreuung in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften - weitere Aufgaben: Materialbeschaffung, Telefondienst u.ä. Wir erwarten von Ihnen - Fach- oder Hochschulausbildung im Bereich Betriebs- oder Wirtschaftswissenschaft und/oder Sozialmanagement - Berufserfahrungen in gemeinnützigen Organisationen oder anderen sozialen Dienstleistungsunternehmen - Berufserfahrung im Bereich Controlling und Finanzen - Erfahrungen in den Bereichen Arbeits-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht - Erfahrungen im Zuwendungsrecht - sehr gute MS-Office Kenntnisse ( Word, Exel, Outlook ) - erste Führungserfahrung wünschenswert - Bereitschaft, sich auf eine soziale Institution und deren Abläufe und Inhalte einzulassen Wir bieten Ihnen - einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich mit Gestaltungsmöglichkeit - eine enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung - eine qualifizierte Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld und unsere Organisation - die Herausforderung, Klarheit und Zweckmäßigkeit wirtschaftlicher Abläufe  mit dem pädagogischen Alltag in Einklang zu bringen - eine unbefristete Vollzeitstelle - angemessene Bezahlung nach TvöD - finanzielle Beteiligung an einer Zusatzversicherung - unterstützende Rahmenbedingungen wie regelmäßiger Austausch, Fort- und Weiterbildung, u.ä. Ihre schriftliche, aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit dem Stichwort „Verwaltungsleitung an den  Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V., z. Hd. Frau Ritt, Bauerweg 34, 25335 Elmshorn oder per E-mail an: bewerbung(at)ju-pi.de Rückfragen sind möglich bei Frau Ritt unter 04121/482 559.