© Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. 2019 Der Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. sucht zum 01.09.2020  oder später für das Team der ambulanten/flexiblen Betreuung  eine*n Sozialpädagog*in oder vergleichbar ( Bachelor/ Diplom/ Master ) in Vollzeit, u.U. ist Teilzeit möglich   Im Team der ambulanten/flexiblen Betreuung werden Familien, Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Settings und mit unterschiedlichen Problemlagen ambulant betreut. Betreuungsformen sind die Sozialpädagogische Familienhilfe, die Flexible Betreuung, Erziehungsbeistandschaft, Betreutes Wohnen und Eingliederungshilfe ( §§ 27,30,31,34,35,35a SGB VIII). Die Arbeit findet ambulant bei den Familien statt und wird intensiv über das Team begleitet.   Erwartet werden: Erfahrung in der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebens- und Krisensituationen, Kenntnisse des systemischen Ansatzes, Sicherheit im Umgang mit den rechtlichen Voraussetzungen zum Thema Kindeswohlgefährdung, Gesprächsführungskompetenz, Sicherheit im Umgang mit Behörden und bei der Erstellung von Berichten, Flexibilität, Führerschein Klasse B, ein eigener PKW ist notwendig. Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sind bei uns grundlegende Voraussetzung.   Wir bieten:  Bezahlung nach TvöD, Zusatzversicherung, interessante Arbeit im Team, Supervision, Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr, eine Festanstellung ist geplant.       Ihre schriftliche, aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an den   Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V., Stichwort: ambulante Betreuung  z. Hd. Frau Ritt, Bauerweg 34, 25336 Elmshorn E-mail: bewerbung@ju-pi.de   Rückfragen sind möglich unter 04121/482559 Frau Ritt