© Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. 2019 Der Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Soziale Gruppenarbeit am Standort Pinneberg eine*n Sozialpädagog*in (Diplom/Bachelor/Master bzw. vergleichbare Qualifikation) in Teilzeit (20 Std./Woche).   Die Soziale Gruppenarbeit ist ein Gruppenangebot für ca. 12- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts, die im Rahmen einer Hilfe zur Erziehung nach § 29 SGB VIII über die Sozialen Dienste des Jugendamtes zugewiesen werden und Verhaltensauffälligkeiten und Defizite im Bereich der sozialen Kompetenzen zeigen. Die Gruppengröße beträgt 10 Plätze. Die Soziale Gruppenarbeit findet in der Schulzeit montags, mittwochs und donnerstags statt und umfasst einen Mittagstisch, Hausaufgabenunterstützung, freizeit- und erlebnispädagogische Angebote, persönlichkeits-unterstützende Arbeit im Einzel- und Gruppenrahmen sowie Elternarbeit. Die Arbeits- und Betreuungszeiten am Standort Pinneberg sind von 12 Uhr bis 18 Uhr. An einem der Betreuungstage findet zusätzlich am Vormittag die wöchentliche Teambesprechung statt. In den schleswig-holsteinischen Schulferien findet in den Oster- und Herbstferien ein einwöchiges Ferienprogramm statt und  in den Sommerferien ein drei- bis vierwöchiges Ferienprogramm (Tagesaktivitäten, Ausflüge).  Erwartet werden: ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit oder vergleichbar (z.B. Pädagogik/Erziehungswissenschaften)   Berufserfahrung ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung    Fachkenntnisse über die Erziehung, Betreuung und Förderung der Entwicklung von älteren Kindern und Jugendlichen  im Einzel- und Gruppenkontext    Gesprächsführungskompetenz und Kompetenz im Umgang mit Gruppen     Teamarbeit, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Entscheidungsfreude     Sicherheit im Auftreten, im Umgang mit Behörden sowie bei der Erstellung von Berichten    Grundkenntnisse des systemischen Ansatzes und eine wertschätzende und respektvolle Grundhaltung gegenüber der  Zielgruppe    Bereitschaft zur Teilnahme an Fort-/Weiterbildungsveranstaltungen     der Führerschein der Klasse B  Wir bieten:  eine abwechslungsreiche und herausfordernde sozialpädagogische Tätigkeit mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen  Arbeit im Team, Fachlichkeit und kollegiale Unterstützung durch Fall- und Teambesprechungen, Supervision, Fort- und Weiterbildung Bezahlung nach TVöD SuE 11b und finanzielle Beteiligung an Zusatzversicherungen   einen Arbeitsplatz in Bahnhofsnähe mit guter ÖPNV-Anbindung in Pinneberg     eine umfassende Einarbeitung   Ihre schriftliche, aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit dem Stichwort „Soziale Gruppenarbeit“ an den Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. z. Hd. Frau Köhler  Bauerweg 34  25335 Elmshorn  oder per E-mail an: bewerbung(at)ju-pi.de (Anhänge bitte nur als PDF-Datein) Rückfragen sind möglich bei Frau Köhler unter 04121/48 25 59